Chapter Brunch Jailhouse ________________________

Hallo, liebe Members des HOG Isartal Chapter Bavaria. Das erste Event des Chapters für 2018 haben wir schon hinter uns und trotz der sommerlichen Temperaturen blieben unsere Pferdchen im Stall und wir trafen uns mit den Vierradlern im Tölzer "Jailhouse", unserer inzwischen sicherlich offiziellen Chapter Stammkneipe.

 Angesagt war unser inzwischen schon  zweiter Neujahrs- Brunch, zu dem rund  55 hungrige Biker kamen. Doch bevor wir uns über die vielen Leckereien des Buffet hermachen durften, mussten wir erst noch ganz still sitzen und den Worten unseres Directors Matthias lauschen. Jahresrückblick 2017... in dem leider zwei langjährige Mitglieder Gerhard und Markus verstarben. Zwei Members mussten sich außerplanmäßig ein neues Bike zulegen, aber das war es dann schon mit den schlechten Nachrichten. Die Guten waren natürlich unsere vielen Touren, Ausflüge und Reisen, die gerne von den aktiven Members angenommen wurden. Ob Faaker See, Altmühltal, Toskana mit Gallo Nero nebst Gardasee Verlängerung und  ein aktives Jahr mit Chapter on Tour. Also wenn ein Member alle Touren mitgefahren wäre/ist, hätte jetzt sein Bike knapp 12 000 km mehr Spaß auf dem Tacho. Cool oder was, aber diese wahnsinnige Leistung verdanken wir nur unseren fleißigen und aktiven Road Captains,  die das alles  geplant, organisiert und geführt haben: Jürgen, Jakob und Ralf. Für diese Leistung wurden sie dann auch von Matthias mit der HOG-Plakette für besondere Leistungen in der HOG geehrt. Vielen Dank, und wir freuen uns jetzt schon auf die tollen Touren in 2018. Stefan und Lothar dürfen sich trotz Abwesenheit ebenso über die HOG Plakette freuen, sie wurden so für ihre ausgefallene Veranstaltungstechnik und ihr Engagement beim Rock n Race ausgezeichnet. Der besondere Dank galt aber darüber hinaus natürlich allen Members, die tatkräftig angepackt haben, denn ohne Man/Female Power wäre das alles eh nicht zu stemmen gewesen. Members, vielen Dank!

 Aber, uups da waren ja auch unsere Prospekts, die ganz fleißig mithalfen. Also, Claudia, Andreas Rainer und Erwin, Probezeit beendet! Mit dem HOG Adler und unserem Schriftzug 'Isartal Chapter Bavaria' dürft ihr jetzt endlich auch Kutte tragen. Gratulation und Willkommen!

 So, genug jetzt, endlich wurde das Buffet eröffnet und wir stürzten uns auf Bacon, Bohnen Würstel, Rühr,- und Spiegeleier, außerdem noch eine reichhaltige Wurst- und Käseplatte. Als Biker kann man da nur noch sagen 'Geil' war's, was das Jailhouse da auf die Beine gestellt hat. Aber halt Leute, es gab ja auch noch Pancakes, die frisch für uns gemacht wurden und ja, wir fanden noch ein Plätzchen dafür! So lecker!

Matthias nutzte die Wartezeit und blickte schon mal in die Zukunft 2018, also auch heuer gibt es wieder die 500meilen in Italien und Schweiz und wie im letzten Jahr wird ganz speziell ein Chapter Member am Start sein: Matthias,  viel Spaß, und vielleicht findet sich ja noch der ein oder andere Mitfahrer.

Zwei große Touren stehen heuer außerdem mit Schwarzwald und Salzkammergut an, dazu natürlich die Tagestouren Samstags., Cafetouren Sonntags und für unsere glücklichen Ruheständler die spontanen Fahrten unter der Woche, zum Neid der "Werktätigen". Dazu eine Gästetour mit dem Fulda-Chapter, das den Isarwinkel einmal hautnah erleben möchte. Einige weitere große Termine stehen  noch im Chapter Kalender für 2018: der 115te Geburtstag von Harley Davidson in Prag, das 5te Rock 'n' Race und Faaker See.

Das war's im großen und ganzen, aber halt, zehn Members aus dem Chapter können es gar nicht erwarten im Winter wieder auf den Bikes zu sitzen. Sie werden allerdings in Arizona und New Mexico dem deutschen Winter ein Schnippchen schlagen und dort die Saison eröffnen.

So, das war heute ein schöner Jahresstart, macht in den nächsten Tagen lieber einen großen Bogen um die Waage und wir sehen uns wieder am 2. Februar zum "Januar" Stammtisch in der Harley Davidson Galerie.

 

Ansonsten... ihr wisst schon  RIDE WITH US