Eine kleine Bilderreise in die Vergangenheit unseres Chapters


Pullman City __________________________________

20 Jahre HOG Isartal-Chapter Bavaria, auf den historischen Pfaden des Chapters fuhren wir in Memorandum die letzten vier Tage in den Bayrischen Wald nach Pullman City. Natürlich, wie es sich vor großen Reisen gehört, wurden unsere Bikes nicht nur Hochglanz poliert, sondern auch die technische Funktion von Licht, Blinker und Schmierstoffen genauestens überprüft, der gefüllte Tank versteht sich von selbst. Letzten Donnerstag wurde diese Fürsorge nicht nur unseren Bikes zuteil, unser Sponsoring Dealer Wolfram Rummel unterzog vorsichtshalber nochmal alle Teilnehmer einem Gesundheitscheck mit Blutdruck- und Herzfrequenzmessung, schließlich sind wir ja auch einige Jährchen älter geworden.

mehr lesen

Altmühltal ___________________________________

Ein Wochenende im Altmühltal. Kaum daheim, sitze ich jetzt hier am Laptop und lass mal diese zwei Tage Revue passieren. Donnerstag und Freitag mussten wir noch vor der Wetterkarte zittern, und auch Samstag früh wurden wir noch mit Regen geweckt. Aber kaum hatten wir unseren Startpunkt erreicht, wurden wir schon mit den ersten Sonnenstrahlen begrüßt.

mehr lesen

Kaffeefahrt Juli 17 ____________________________

Samstag früh Regen, aber wie sagt HOG Chapter Director Matthias: man muss den Wetterbericht im Internet suchen, der schönes Wetter zeigt, ja und an diesen hielten wir uns auch und hatten dementsprechend eine schöne Tour.

mehr lesen

Sonntagsfahrt Kössen ___________________________

Applaus , Applaus.Hey HOGies,  damit ist heute eigentlich schon alles gesagt. Ja- es war 'ne geile Tour, die wir am letzten Pfingstferienwochenende mit RC Jakob erleben durften.

mehr lesen

Gallo Nero Reloaded 2017 ________________________

Grazie, Filippo Auletta, Director, Firenze Chapter, so unterschrieb Filippo die Firenze-Chapter-Tasche welche ich mir als Souvenir leistete.Aber ganz ehrlich, nicht das Firenze Chapter, sondern wir müssen uns bei unseren italienisch Harley-Freunden bedanken , die mal wieder ganze Arbeit geleistet haben. Doch eine Wehmuts-Träne gibt es: dies war das letzte Event, das von HOG-Deutschland mit- veranstaltet wurde, da unsere Evelyne Döring Regional HOG & Consumer Experience Manager sich mit diesem letzten Gallo Nero in den Ruhestand verabschiedet. So hatten wir HOGies nochmal die Möglichkeit, für die vielen Jahre der Evelyne ganz persönlich  "Auf Wiedersehen" und Danke zu sagen. Danke, Grazie, Evi.

mehr lesen